Baueisenwaren

BAUEISENWAREN | Schlanker und gleichzeitig widerstandsfähigere 
Eisen – Stahl ist die Bezeichnung für eine Eisenlegierung, die Kohlenstoff (Karbonium) enthält, dessen Eigenschaften und Verwendungszwecke praktisch keine Grenzen kennen. Ohne die Verfügbarkeit großer Mengen Stahl zu günstigen Preisen wäre die industrielle Revolution nicht möglich gewesen. Einfach und dauerhaft, perfekt für das ganze Leben jedes Bauwerks kann der Stahl auf eine lange Tradition zurückblicken. Stahl spielte schon immer eine unersetzliche Rolle im Bauwesen dank seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber externer Beanspruchung, die diejenige aller anderen Materialien übertrifft. Dadurch konnten die Architekten immer kompliziertere, schlanker wirkende und gleichzeitig widerstandsfähigere Bauten realisieren.